Aktuelles

Lust auf Abenteuer nach dem Sommer?

Administrator 15.08.2017 Diözesanverband

Deine Sommeraktionen waren großartig? Du hattest ordentlich zu tun mit deiner Gruppe? DANN KOMMT JETZT DEINE ZEIT! Im Herbst bieten wir dir als StaVo, LeiterIn oder RoverIn großes und kleines, um… …neue Leute kennenzulernen …deine Stimme zu erheben …auszuspannen …neues zu lernen …und und und Hier findest du unsere Angebote für DICH: Die Stufenkonferenzen Das…

Wächtersbacher Wölflinge wollen ohne Müll spielen | DPSG St. Bonifatius Wächtersbach

Uli Ratmann 19.09.2017 aus den Stämmen

Die Wölflinge des Stamms St. Bonifatius Wächtersbach haben auch in diesem Jahr wieder eine Gruppenstunde damit zugebracht, Müll im Wächtersbacher Schloßpark und im dahinter liegenden Stadtwald zu sammeln. Scherben, Glas- und Plastikflaschen, Bonbonpapiere und allen möglichen anderen Unrat fanden die kleinsten Pfadfinder dort, wo eigentlich Kinder spielen und Erwachsene sich erholen können sollten. „Das geht…

BDKJ Fulda übergibt 13.963 „gute Stunden“ für Demokratie und Toleranz der Politik | BDKJ im Bistum Fulda

Uli Ratmann Diözesanverband

Am 16.09., somit eine Woche vor der Bundestagswahl, feierte der BDKJ Fulda den Abschluss seiner großen Aktion „Zukunftszeit – Gemeinsam für ein buntes Land“ auf dem Bahnhofsplatz in Fulda. Die katholischen Jugendverbände im Bistum Fulda unter dem Dach des BDKJ hatten sich bei dem Start der Aktion im März als Ziel gesetzt, gemeinsam mit möglichst…

Unsere Rover in Dänemark | DPSG St. Jakobus Wirtheim

Uli Ratmann aus den Stämmen

Im vergangenen Juli machten sich zehn unserer Roverinnen und Rover auf, um ihr wohl bisher größtes Pfadfinderabenteuer zu erleben. Das gemeinsame Ziel war ein dänisches Zeltlager, auch genannt „Jamboree“, in Sonderborg, eine Stadt nahe der deutschen Grenze direkt an der Ostsee. Dieses Zeltlager hatte nämlich etwas Besonderes zu bieten: Knapp 40.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus…

Pfadfinder leben an der Ostsee Demokratie | DPSG Barbarossa Rodenbach

Uli Ratmann 20.08.2017 aus den Stämmen

Pfadfinden ist politisch- wir mischen uns ein! Dass Pfadfinden politisch ist, daran besteht kein Zweifel: Wenn bei uns zum Beispiel Kinder und Jugendliche mitbestimmen oder wenn wir uns öffentlich für Geflüchtete einseten, dann leben wir „politisches Handeln“. Vom 29. Juli bis 9. August war unser Stamm Barbarossa der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (dpsg) aus Rodenbach…