Tag: ‘Sommerlager’

Ansturm bis nach dem offiziellen Ende des Herbstmarkts | DPSG St. Bonifatius Wächtersbach

Uli Ratmann 20.10.2017 aus den Stämmen

Auch um 18,30 Uhr, eine halbe Stunde nach dem offiziellen Ende des Herbstmarkts, war im Innenhof hinter „Uli´s Obst- und Gemüsekiste“ in der Wächtersbacher Altstadt noch einiges los – die Menschen wollten gar nicht nach Hause gehen und vom Beitrag der Pfadfinder vom Stamm St. Bonifatius zum diesjährigen Herbstmarkt verabschieden. „Wunderschön war es wieder bei…

Pfadfinder-Sommer geht zu Ende | DPSG Wartbaum Windecken

Uli Ratmann aus den Stämmen

Umtriebig waren sie auch in diesem Sommer wieder, die Pfadinder vom Stamm Wartbaum in Windecken. Auf dem Programm standen eine große Stammes-Sammelaktion und ein Versprechens-Wochenende der angehenden Leiter im Juni, das „kleine Sommerlager“ sowie die Touren der älteren Trupps im Juli und August bevor der traditionelle „Herbstputz“ der Pfadfinder-Hütte im September angegangen wurde. Rund 1.500…

Unsere Rover in Dänemark | DPSG St. Jakobus Wirtheim

Uli Ratmann 19.09.2017 aus den Stämmen

Im vergangenen Juli machten sich zehn unserer Roverinnen und Rover auf, um ihr wohl bisher größtes Pfadfinderabenteuer zu erleben. Das gemeinsame Ziel war ein dänisches Zeltlager, auch genannt „Jamboree“, in Sonderborg, eine Stadt nahe der deutschen Grenze direkt an der Ostsee. Dieses Zeltlager hatte nämlich etwas Besonderes zu bieten: Knapp 40.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus…

Pfadfinder leben an der Ostsee Demokratie | DPSG Barbarossa Rodenbach

Uli Ratmann 20.08.2017 aus den Stämmen

Pfadfinden ist politisch- wir mischen uns ein! Dass Pfadfinden politisch ist, daran besteht kein Zweifel: Wenn bei uns zum Beispiel Kinder und Jugendliche mitbestimmen oder wenn wir uns öffentlich für Geflüchtete einseten, dann leben wir „politisches Handeln“. Vom 29. Juli bis 9. August war unser Stamm Barbarossa der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (dpsg) aus Rodenbach…

Hobbits unterwegs im Brexbachtal | DPSG St. Martin Bad Orb

Uli Ratmann 14.08.2017 aus den Stämmen

Tolkins Fantasiewelt „Der Herr der Ringe“ lag vergangene Woche in den Wäldern rund um den Pfadfinderzeltplatz Brexbachtal bei Koblenz. Dorthin verschlug es 58 mutige Bad Orber Pfadfinder, die ihre Betten für eine Woche gegen Isomatte, Schlafsack und echte Zeltlagerromantik tauschten. Aufgeteilt in Elben, Menschen des Nordens und Westens, Zwerge und Zauberer kämpften wir gemeinsam um…