Stamm Speerflug, HanauLogo Speerflug

Ort
Hanau (Kern­stadt)

An­schrift
Im Ban­gert 2-4, 63450 Hanau

Grün­dungs­da­tum
1953

Stam­mes­vor­stand
Catharina Biesing
Axel Leleithner

E-Mail-Adres­se
ha­n­au@​dpsg-ful­da.​de

Weg­be­schrei­bung

Vom Nor­den
Wer über die A66 kommt, muss die Ab­fahrt Hanau Nord Nr. 36 neh­men. Ihr kommt da­nach an eine Kreu­zung. Diese ge­ra­de­aus über­que­ren und in der rech­ten Spur blei­ben. (Ach­tung Blitz­ge­rät). Immer ge­ra­de­aus wei­ter­fah­ren. Die Stra­ße macht dann eine Kurve. Hin­ter der Kurve am bes­ten auf die linke Fahr­spur wech­seln. Ihr kommt dann an eine Ampel bzw. ab­kni­cken­de Vor­fahrts­stra­ße. Die­ser über die Brü­cke fol­gen. An der Kreu­zung ge­ra­de­aus wei­ter­fah­ren. Da­nach in die erste Stra­ße (Am Frank­fur­ter Tor) rechts ab­bie­gen. Fort­set­zung siehe unten.

Vom Süden
Wer über die A3 kommt muss die Ab­fahrt Nr. 54 Rich­tung Hanau neh­men. Über die Krei­sel immer ge­ra­de­aus. Da­nach auf die linke Fahr­spur ein­ord­nen, die Rich­tung HU-Stein­heim führt. Jetzt erst ein­mal lange Zeit ge­ra­de­aus fah­ren. Ihr fahrt durch Stein­heim hin­durch. Nach der Stein­hei­mer Brü­cke über den Main, in die zweit­mög­li­che Stra­ße links ab­bie­gen. Das ist ge­gen­über dem Ha­fen­ge­bäu­de. Unter der Bahn­brü­cke hin­durch am bes­ten die rech­te Fahr­spur wäh­len. Jetzt wie­der lange Zeit ge­ra­de­aus. Kurz­zei­tig kommt eine drit­te Spur auf der rech­ten Seite hinzu. Diese igno­rie­ren, da sie nur eine Ab­bie­ger­spur ist. Schließ­lich ge­langt ihr an eine große Kreu­zung. Hier rechts ab­bie­gen und gleich dar­auf wie­der rechts (Am Frank­fur­ter Tor).

So geht’s für beide Rich­tun­gen wei­ter
Ihr kommt am Frank­fur­ter Tor und am St. Vin­zenz Kran­ken­haus vor­bei (rech­ter Hand). An der nächs­ten Kreu­zung (am Park­haus) links ab­bie­gen, nach wei­te­ren 50 m wie­der links ab­bie­gen. Jetzt fahrt ihr auf die Ma­riae Namen Kir­che zu. Rechts ab­bie­gen (was an­de­res ist auch nicht er­laubt) und gleich dar­auf wie­der rechts ab­bie­gen. Schon seit ihr da. Auf der lin­ken Seite, ge­gen­über der Ein­fahrt des Her­tie-Park­hau­ses ist das Ge­mein­de­zen­trum. Par­ken könnt ihr um die ganze Kir­che herum (bis 17:00 kos­ten­pflich­tig) oder am Frei­heits­platz (bis 19:00 kos­ten­pflich­tig).