Die Jahresaktionen der DPSG

Jedes Jahr steht bei der DPSG unter einem besonderen Motto. Jährlich engagieren sich Pfadfinder-Innen aller Stufen für einen guten Zweck (ökologisch, politisch, inklusiv uvm.), denn wir wollen die Welt immer ein bisschen besser verlassen, als wir sie vorgefunden haben. Während der Aktion machen sich die Kinder und Jugendlichen mit allen Sinnen und sehr praktisch mit dem vertraut, wofür sie eintreten.

Jahresaktion 2021: Miteinander mittendrin, aktiv für die Gesellschaft

Ein Jahr lang wollen wir in der DPSG auf die Themen Ehrenamt und Gesellschaftliches Engagement blicken. Wir helfen euch dabei, in eurem Heimatort, der Gemeinde oder dem Stamm mehr über Ehrenamt zu erfahren. Wo wird überall ehrenamtlich gearbeitet? Wie kann ich mich über das Pfadfinden hinaus engagieren und meinen Teil zum gelingenden Zusammenleben in unserer Gesellschaft beitragen? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen wollen wir mit der Jahresaktion 2021 auf den Grund gehen. Macht mit und seid „Miteinander Mittendrin!“

Alle Informationen zur Jahresaktion 2021 findet ihr unter: https://dpsg.de/de/aktionen/jahresaktion/miteinander.html

Jahresaktion 2020: No Waste! Ohne Wenn und Abfall!

Die Jahresaktion 2020 beschäftigt sich mit einem Thema, welchem wir Tag täglich begegnen. Denn jede*r von uns produziert jeden Tag Müll. Doch was kann ich tun um Müll zu vermeiden? Wie wird meine Umwelt durch den produzierten Müll belastet? Wie kann ich helfen meine Umwelt von Müll zu befreien? Was kann ich tun um auf das Thema aufmerksam zu machen? Diesen und noch vielen weiteren Fragen stellt sich die Jahresaktion. Für jede Stufe gibt es Challenges die ihr mit euren Gruppen machen könnt. Also zögert nicht und geht das Thema auch in eurem Stamm an.

Weitere Informationen findet ihr unter: https://dpsg.de/nowaste.html 

 

Vergangene Jahresaktionen:

Jahresaktion 2019: vollKOSTbar – fit.gesund.und gut drauf.

Unsere Jahresaktion nimmt im Jahr 2019 besonders jede und jeden Einzelnen von uns in den Blick. Wir schauen bewusst auf uns selbst und das Erleben, dass wir selber das eigene Wohlbefinden beeinflussen können.

Schon in unserer Ordnung steht:

„Die Mitglieder der DPSG entwickeln ein ganzheitliches Bewusstsein von Körper, Gefühlen und Geist. Ihren Körper begreifen sie als schützenswerten und aktiven Teil ihrer Persönlichkeit.“

Auf Grundlage dieses Zitates setzen wir uns in diesem Jahr mit dem Thema Gesundheit und gesunde Lebensweise intensiv auseinander. Die Jahresaktion legt das Augenmerk darauf, dass wir alle in der Lage sind unser Wohlbefinden zu fördern. Dabei fokussieren wir uns unter den Schlagworten „fit. gesund. und gut drauf.“ auf die Themengebiete: Bewegung, bewusste Ernährung und psychische Gesundheit.

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Eine ganzheitliche Betrachtung von Gesundheit und achtsame Umsetzung der drei oben genannten Themen macht die eigene Selbstwirksamkeit erfahrbar. Unser Ziel ist es, dass sich dadurch alle als vollKOSTbar wahrnehmen.

 Jahresaktion 2016: H2O16 – Wasser zählt

H2O16 - die Jahresaktion 2016

Mit der Jahresaktion 2016 werden wir uns ein ganzes Jahr lang mit einer der wichtigsten Ressourcen beschäftigen, dem Wasser. Mit der Jahresaktion wollen wir die Mitglieder für das Thema Wasser sensibilisieren, unser Verhalten im Umgang mit Wasser reflektieren und entsprechend reagieren.

Jahresaktion 2015: Gast>>Freundschaft – Für Menschen auf der Flucht

Auch wenn die Jahresaktion 2015 nun vorbei ist, machen wir uns weiterhin für Menschen auf der Flucht stark, in Deutschland, in Europa, aber vor allem in unserer direkten Nachbarschaft. Wir setzen uns für Menschen ein, die gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen und dabei ihr Leben aufs Spiel setzen. Als PfadfinderInnen möchten wir ein gast>>freundliches Deutschland mitgestalten: Wir begegnen Flüchtlingen, um mehr über ihre Lebenswelt zu lernen. Wir heißen Menschen auf der Flucht willkommen, z.B. in dem wir Freizeitangebote schaffen. Auf politischer Ebene machen wir uns mit vereinten Kräften für Flüchtlinge als Verband stark.