Kategorie: ‘Internationales’

Den ganzen März Partnerschaft leben

Uli Ratmann 01.03.2021 Internationales

Es ist März und damit der Partnerschaftsmonat des DV Fulda und den Scouts in Mpumalanga. 🇩🇪 🇿🇦 Das Thema in diesem Jahr sind zwei Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen – sauberes Trinkwasser 🚰 und erneuerbare Energien ☀️! Hier findet ihr schöne Methoden und Gruppenstunden-Ideen (auch online umsetzbar), die sowohl in Südafrika als auch bei…

Ein Eis für ein Jahr Pfadfinder – auch 2021!

Uli Ratmann 14.02.2021 Internationales

Auch 2021 wollen wir die Aktion “1 Eis für 1 Jahr Pfadfinder” unterstützen, die möglichst vielen Kindern aus Südafrika die Mitgliedschaft bei den südafrikanischen Pfadfindern ermöglichen will – und wir haben mal ganz optimistisch dieses Jahr 200 Badges geordert, die wir Euch für 3€ pro Stück anbieten. Also: greift zu, helft mit, Pfadfinderei in Südafrika,…

Zoom-Meeting mit unseren Freund:innen aus Mpumalanga

Luise Fuchs 09.12.2020 AG Partnerschaft Mpumalanga

Zoom-Meeting mit Südafrika am 15.12. Eigentlich war in diesem Jahr eine Begegnungsreise nach Südafrika geplant, aber es ist alles ein bisschen anders. Seit April diesen Jahres läuft die Spendenaktion „Familienpakete für Mpumalanga“. Dadurch konnten wir vielen Familien vor Ort helfen und auch jetzt vor Weihnachten noch einmal eine Freude machen. Die AG Partnerschaft Mpumalanga steht…

Unterstützung für Südafrika geht in die zweite Runde

Uli Ratmann 31.05.2020 Internationales

Spendenaktion „Familienpakete für Mpumalanga“ läuft noch bis zu den Sommerferien „Über 16.000 € in gerade mal drei Wochen!“ Noch immer ist Marvin Raussen, Pfadfinder des DPSG-Stammes Witta Witzenhausen, ein bisschen fassungslos über das, was er da Anfang April losgetreten hat, als er, der 2015 einen Freiwilligendienst bei den südafrikanischen Pfadfindern in der Provinz Mpumalanga gemacht…

Aktion Familienpakete – weiter spenden!

Uli Ratmann 17.04.2020 Internationales

+++ Wir verlängern die Aktion bis zum 1. Mai!!! +++ Familien in Südafrika in der Coronakrise unterstützen! Wir sind überwältigt von der Anzahl derer, die unsere Aktion unterstützen und von der bisher gespendeten Summe! Wir sagen Danke, Dankie (Afrikaans), Siyabulela (Xhosa), Siyabonga (Siswati)! Und weil wir denken, da geht noch mehr: wir verlängern die Aktion…