Tag: ‘Friedenslicht’

Friedenslicht aus Betlehem 2018: „Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“

Uli Ratmann 05.12.2018 Diözesanverband

 „Niemand weiß, welche Formen der Frieden haben wird.“ (Lord Robert Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung) Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes aus Betlehem wird – seit 25 Jahren – an die Weihnachtsbotschaft „Friede auf Erden“ und den Auftrag, den Frieden zu verwirklichen, erinnert. Frieden braucht Vielfalt! Um ein…

Weihnachtsbäume, Weihnachtsmarkt und Friedenslicht – der Advent bei den Pfadfindern in Großauheim

Uli Ratmann 25.11.2018 aus den Stämmen

Auch in diesem Advent bieten die Pfadfinder des Stammes St. Paul Großauheim der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) frisch geschlagene Weihnachtsbäume aus dem Spessart zum Verkauf an. Sie zeichnen sich aufgrund ihrer geringen Transportwege und des nachhaltigen Anbaus besonders aus. Im Alten Pfarrheim an der Jakobuskirche (Pfarrgasse 2, Großauheim) werden die Weihnachtsbäume am Samstag, dem…

Friedenslicht aus Betlehem in Fulda ausgesandt – Mehr Hoffnung als Motto: „Auf dem Weg zum Frieden“

Uli Ratmann 17.12.2017 Diözesanverband

Im Hohen Dom zu Fulda wurde am Sonntag, 17. Dezember 2017, um 14 Uhr wieder das Friedenslicht aus Betlehem ausgesandt. Die Pfadfinder vom evangelischen Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) in Kurhessen-Waldeck und der katholischen Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) im Bistum Fulda verbreiten in jedem Jahr das kleine Friedenszeichen aus der Geburtsstadt Jesu Christi…

Friedenslicht aus Betlehem 2017: „Auf dem Weg zum Frieden“

Uli Ratmann 13.12.2017 Diözesanverband

„Auf dem Weg zum Frieden“ steht über der Friedenslichtaktion 2017 in Deutschland. Diese soll dazu ermutigen, sich auf allen Ebenen für den Frieden einzusetzen. Lord Robert Baden-Powell, der Gründer der Weltpfadfinderbewegung sagte einmal: „Eine Schwierigkeit hört auf, eine solche zu sein, sobald ihr darüber lächelt und sie in Angriff nehmt.“ Doch Frieden zu schaffen, ist…

Pfadfinder übergeben Spende an Perspektiva-Team und an den SkF

Uli Ratmann 15.05.2017 Diözesanverband

Herzlicher Empfang auf dem Theresienhof: Geschäftsführer Michael Bien und Perspektiva-Mitarbeiterin Carolin Wunderlich begrüßten kürzlich zwei Vertreterinnen der Fuldaer Pfadfinder. Juliane Kulgemeyer von der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg und Christina Brähler vom Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder hatten einen Scheck von über 400 Euro im „Gepäck“. Die Spende war bei einer Kollekte des Friedenslichtgottesdienstes in der…

Friedenslicht aus Betlehem ist in Wächtersbach angekommen

Uli Ratmann 20.12.2016 aus den Stämmen

Das Friedenslicht aus Betlehem kam am 3. Advent aus Wien nach Deutschland und nach Fulda zur bistumsweiten Aussendungsfeier in der Fuldaer Christuskirche. Dort holten es die Wölflinge und Jungpfadfinder der DPSG St. Bonifatius ab, brachten es nach Wächtersbach und nun sorgen die Georgspfadfinder dafür, das Licht und seine Botschaft auch in der Stadt zu verbreiten….