Tag: ‘BDKJ’

BDKJ-Jugendgottesdienst, von der DPSG gestaltet

Uli Ratmann 15.08.2018 aus den Stämmen

Der Stamm St. Michael Marburg lädt für Sonntag, 26.8.2018, um 18.30 Uhr zu einem Gottesdienst auf dem Freizeitgelände im Marburger Stadtwald (Zum Runden Baum 2, 35037 Marburg) ein. Gestaltet wird der Gottesdienst von Firmlingen und Pfadfindern aus Marburg, der Diözesankurat der DPSG, Pfarrer Sebastian Bieber, wird die Messe halten. Nach dem Gottesdienst laden die Pfadfinder…

Wahlen auf der Diözesanversammlung – wer hat Lust auf ein Amt?

Uli Ratmann 14.01.2018 Diözesanverband

Auch bei der Diözesanversammlung 2018 stehen wieder Wahlen an – und für die Ämter, die zu besetzen sind, braucht es Menschen, die Lust haben, unseren Verband mitzugestalten! 🙂 Deswegen: macht Euch Gedanken, ob und wie Ihr Euch einbringen wollt! In diesem Jahr stehen zur Wahl: Diözesanvorsitzender Verein für Jugendpflage St. Georg (Träger von Röderhaid) DPSG-Vertreter/innen…

BDKJ Fulda übergibt 13.963 „gute Stunden“ für Demokratie und Toleranz der Politik | BDKJ im Bistum Fulda

Uli Ratmann 19.09.2017 Diözesanverband

Am 16.09., somit eine Woche vor der Bundestagswahl, feierte der BDKJ Fulda den Abschluss seiner großen Aktion „Zukunftszeit – Gemeinsam für ein buntes Land“ auf dem Bahnhofsplatz in Fulda. Die katholischen Jugendverbände im Bistum Fulda unter dem Dach des BDKJ hatten sich bei dem Start der Aktion im März als Ziel gesetzt, gemeinsam mit möglichst…

60 Stunden Zukunftszeit: Gruppenstunden gegen Diskriminierung | DPSG Stamm Witta Witzenhausen

Uli Ratmann 21.05.2017 aus den Stämmen

Am gestrigen Freitag hatten wir Besuch in unseren Gruppenstunden: Ganz im Sinne der Zukunftszeit des BDKJ hatte Lisa Simla zwei Gruppenstunden für uns vorbereitet. Lisa ist beim BDKJ Fulda als Referentin für politische Bildung tätig und besucht die Stämme und Ortsgruppen für gemeinsame Zukunftszeit. So hatte sie für unsere Wölflinge eine Gruppenstunde zum Thema „Diskriminierung…

Gegen rechte Stammtischparolen | DPSG Wächtersbach

Uli Ratmann 01.05.2017 aus den Stämmen

Wer kennt das nicht – man steht irgendwo und hört rechte Sprüche und Stammtischparolen, doch wie begegnet man diesen? Zu diesem Thema hatte am vergangenen Donnerstag das Kath. Jugendreferat Hanau nach Wächtersbach ins Nikolaus-Bauer-Haus eingeladen, um mit Gruppenleitern/innen der katholischen Jugendverbände aus der Region Handlungsweisen in kritischen Situationen zu erarbeiten. Im Vorfeld hatten sich schnell…