Tag: ‘Witzenhausen’

Christi HimmelFAHRT 2020

Luise Fuchs 19.05.2020 Diözesanverband

Übermorgen ist #christihimmelfahrt und der Gottesdienst muss nicht ausfallen! 💒 Kluft und Halstuch an, dann kann’s z.B. um 11:00 Uhr zum kostenlosen Gottesdienst im Autokino auf dem Messegelände in Wächtersbach gehen🍿🎥 Das ist zu weit entfernt? Wie wär’s mit dem nordhessischen Hundelshausen? Da gehts auf dem Gottesberg auch um 11:00 Uhr los. Hoffentlich sind ganz…

Friedenslicht aus Betlehem 2019 im Dom zu Fulda ausgesandt – Motto in diesem Jahr: „Mut zum Frieden“

Uli Ratmann 15.12.2019 Diözesanverband

Das Licht ist das weihnachtliche Symbol – es gibt Wärme, Licht und Hoffnung in die Dunkelheit und Kälte. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes aus Betlehem wird an die Weihnachtsbotschaft „Friede auf Erden“ und den Auftrag, den Frieden zu verwirklichen, erinnert. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus dem Bistum Fulda und der evangelischen Landeskirche Kurhessen-Waldeck…

Friedenslicht aus Betlehem 2019: „Mut zum Frieden“

Uli Ratmann 05.12.2019 Diözesanverband

Aussendungsfeier am 3. Advent im Fuldaer Dom  „Niemand weiß, welche Formen der Frieden haben wird.“ (Lord Robert Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung) Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes aus Betlehem wird – seit über 25 Jahren – an die Weihnachtsbotschaft „Friede auf Erden“ und den Auftrag, den Frieden…

rdp-Netzwerktreffen “Internationales”

Uli Ratmann 18.11.2019 Internationales

Vom 15. bis 17. November fand im DPSG-Bundeszentrum in Westernohe ein Netzwerktreffen aller international Engagierten der Mitgliedsverbände des Rings deutscher Pfadfinder (kurz rdp) statt. Im Rahmen verschiedener Einheiten und Workshops haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Verbände über aktuelle Projekte auf lokaler und regionaler Ebene ausgetauscht. Mit dabei waren aus dem DV Fulda auch…

Hühner im Gemeindegarten: Unsere 72-Stunden-Aktion | DPSG Witta Witzenhausen

Uli Ratmann 04.06.2019 aus den Stämmen

Vom 23.-26- Mai fand zum dritten Mal bundesweit die 72-Stunden-Aktion statt – die große Sozialaktion des BDKJ (Bund deutscher katholischer Jugend). Zum dritten Mal waren auch wir vom Stamm Witta mit dabei. Nachdem wir im Jahr 2009 den Stadtpark in Witzenhausen aufgemöbelt und 2013 die Fußgängerunterführung an der Werrabrücke renoviert hatten, hatten wir uns auch…

Wir sagen “Danke”!

Uli Ratmann 29.05.2019 Diözesanverband

Die 72-Stunden-Aktion liegt hinter uns – die Fotos sind sortiert, die Werkzeuge weggeräumt, die Berichte sind geschrieben, das Schlafdefizit ist (oder wird hoffentlich bald) aufgeholt. Und gleichzeitig ist der Kopf voller Erinnerungen, und manch eine oder einer wird, wenn er an einem der Projekte vorbeikommt, immer noch ein bisschen ungläubig schauen, was denn da in…